Kenia

Zwischen Safari und Hungerkathastrophe

Von der Gründung an unterstützt SOS World die Wasserprojekte in Kenia.

„Wasser ist Leben!“ sagt man. Und das stimmt. Könnten Sie sich vorstellen, nur einen Tag lang völlig ohne Wasser zu leben? Selbst wenn Sie sich ein Erfrischungsgetränk kaufen, ist dies doch vor allem aus Wasser gemacht.

In den ländlichen Gebieten von Kenia ist jeder froh, wenn er genug Trinkwasser hat. Darum hat SOS World von Anfang an diese Projekte gefördert, die in wasserarmen Regionen Kenias die Bevölkerung mit sauberem Wasser versorgen, insbesondere die Schulen.